CDU Kreisverband | Gütersloh
 
News
26.05.2014
Kommunalwahl: Landrat und CDU-Kreistagsfraktion mit guten Ergebnissen
Kreistagsfraktion wird größer, Landrat über 60 Prozent

Bei der Kreistagswahl konnte die CDU ihre Position als stärkste Partei behaupten und sogar in Prozentpunkten leicht zulegen: Mit 44,41 Prozent der Stimmen erhielt sie 0,25 Prozent mehr als bei der Kommunalwahl 2009. Das Ergebnis reichte der Fraktion, um erstmals nach 10 Jahren wieder zu wachsen. Statt bisher 26, wird die neue Kreistagsfraktion 27 Sitze haben.


16.05.2014
Wirtschaftsstärke durch eigene Leistung und europäischen Binnenmarkt
Pressegespräch vor der Wahl

Bei einem Pressegespräch eine Woche vor den Wahlen haben der Europa-Abgeordnete Elmar Brok, Landrat Sven-Georg Adenauer, der Kreistagsfraktionsvorsitzende Dr. Heinrich Josef Sökeland und die stellvertretende Landrätin Dr. Christine Disselkamp ein Resümee des bisherigen Wahlkampfs gezogen und einen Ausblick auf die Zeit nach dem 25. Mai gegeben. Elmar Brok betonte, die Wirtschaftsstärke im Kreis Gütersloh und in OWL habe auch mit dem europäischen Binnenmarkt zu tun, der vor allen den heimischen kleinen und mittleren Unternehmen, die keine eigenen Auslandsvertretungen haben, gute Chancen auf dem Weltmarkt einräume.




09.05.2014
„Wir können nur ausbilden, ausbilden, ausbilden!“
CDU-Kreistagskandidaten informieren sich über Pflegeausbildung

Sie hat 1993 mit drei Mitarbeitern und 70 Auszubildenden ihre Arbeit aufgenommen. Heute zählt sie 56 hauptamtliche Mitarbeiter und ist für 500 Auszubildende zuständig. Die Rede ist von der Zentralen Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH, kurz ZAB. Mit deren Geschäftsführer, Andreas Westerfellhaus, der gleichzeitig Präsident des Deutschen Pflegerates e.V. in Berlin ist, haben sich jetzt die Gütersloher CDU-Kandidaten für den Kreistag getroffen.



01.05.2014
Bürokratieabbau ist für Landwirte das Wichtigste
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in Gütersloh

Hoher Besuch in Gütersloh: Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt, seit Februar im Amt, hat diese Woche gemeinsam mit dem Europa-Abgeordneten Elmar Brok Gütersloh besucht. Das Treffen fand mit rund 100 Gästen aus der Landwirtschaft und dem CDU-Kreisverband auf dem Hof von Landwirt Hermann Birkenhake in Gütersloh-Niehorst statt. Begrüßt wurden die Gäste und die beiden Politiker vom Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus. Der Minister nahm den Besuch auf dem 500 Jahre alten Hof zum Anlass, um daran zu erinnern, wie wichtig die Landwirtschaft und die Bauernhöfe auch als kulturelle Faktoren sind.



01.05.2014
Annegret Jürgenliemke und Marianne Kampwerth liegen bei Mitgliederwerbung an der Spitze
128 neue Mitglieder

Bei den erfolgreichsten Mitgliederwerbern der CDU im Jahr 2013 schnitt erneut Annegret Jürgenliemke aus Schloss Holte-Stukenbrock am besten ab. Sie warb im vergangenen Jahr 17 neue Mitglieder. Auf den zweiten Platz gelangte Marianne Kampwerth aus Versmold, bei der elf neue Mitglieder zu verbuchen waren.


01.05.2014
Der Kreis Gütersloh ist Heimat und Zukunft zugleich
Talkrunde auf CDU-Parteitag

Neues Format auf dem Kreisparteitag der CDU: Erstmals hat auf dem 50. Mitgliedertreffen eine Talkrunde stattgefunden, bei der Landrat Sven-Georg Adenauer und Vertreter aus Wirtschaft, Kultur, Bildung und Sport über das Thema „Starker Kreis Gütersloh - gut zum Arbeiten, gut zum Leben“ auf dem Podium diskutiert haben. Moderiert wurde die Talkrunde von der stellvertretenden Landrätin Dr. Christine Disselkamp.



29.04.2014
Elmar Brok hat große Sorge um den Frieden
50. Kreisparteitag

Auf dem 50. Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes Gütersloh hat der Europa-Abgeordnete Elmar Brok vor 132 anwesenden Mitgliedern gesprochen. Zentraler Punkt seiner Rede war die Bedeutung der europäischen Einigung vor dem Hintergrund der Entwicklung in der Ukraine. Brok äußerte sich sehr besorgt um den Frieden in Europa angesichts des Vorgehens Russlands.



17.04.2014
Ortsnahe Lebensmittelkontrolle ist am wirkungsvollsten
Elmar Brok und EU-Gesundheitskommissar in Verl

In Verl haben sich jetzt Vertreter der Lebensmittel- und Fleischindustrie aus dem Kreis Gütersloh und OWL mit dem Europa-Abgeordneten Elmar Brok und dem EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg getroffen. Ebenfalls dabei waren Landrat Sven-Georg Adenauer sowie Bürgermeister Paul Hermreck. „Jeder Lebensmittelskandal trifft die Wirtschaft in unsere Region mit ihrem hohen Anteil an Betrieben der Ernährungsindustrie besonders hart“, sagte Brok, der den EU-Kommissar eingeladen hatte.


28.03.2014
Kreistagsfraktion setzt auf solide Arbeit
Bilanz vorgestellt

Die CDU-Kreistagsfraktion setzt im Wahlkampf auf ihre solide Arbeit. „Wir vertrauen auf unsere Bilanz“, sagte Dr. Heinrich Josef Sökeland, Vorsitzender der CDU im Kreistag, jetzt bei einem Pressegespräch in Rheda-Wiedenbrück im Kreishaus auf dem Reckenberg. Unter der Devise „Wir kümmern uns“ will die CDU auch nach der Wahl die gestaltende Kraft im Kreistag bleiben. „Die Früchte unserer Arbeit spiegeln sich darin, dass der Kreis Gütersloh heute der wirtschaftsstärkste und lebenswerteste Kreis in Nordrhein-Westfalen ist“, so Sökeland.



28.03.2014
Surrealistische Kunst im Konrad-Adenauer-Haus
Rietberger Künstlerin stellt aus

Bei der CDU im Konrad-Adenauer-Haus in Gütersloh ist in den kommenden Monaten die Ausstellung der Rietberger Künstlerin Maren Sagemüller zu sehen. Unter dem Motto „Portrait-Landschaft-Stillleben stellt die in Hamburg geborene Künstlerin ihre großformatigen Ölgemälde aus. Die Motive greifen surrealistische Ansätze auf und sind häufig von der italienischen Landschaft geprägt, wo die Künstlerin ein Haus besitzt.




Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     



News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0.05 sec.