CDU Kreisverband | Gütersloh
 
Archiv
09.02.2017
Anhörung über Polizeipräsenz im ländlichen Raum: Rotstift-Politik muss eine Ende haben

Die Rotstift-Politik der Landesregierung muss ein Ende haben. Die rot-grüne Regierung hat in unverantwortlicher Weise Personal und Fahrzeuge der Polizei im ländlichen Raum gestrichen. Die wenigen Einsatzkräfte vor Ort müssen im Ernstfall oft weite Strecken mit ihren Dienstfahrzeugen zurücklegen. Was dies etwa im Hochsauerlandkreis oder in der Eifel auf schlechten Straßen bedeutet, weiß jeder, der im Land unterwegs ist.



01.02.2017
LEP: André Kuper MdL und Reinold Stücke (Regionalrat) informieren kommunale Mandatsträger

In diesem Monat ist der von grün-rot beschlossene neue Landesentwicklungsplan (LEP) in Kraft getreten. Dieser LEP ist bis zuletzt von Kommunen, Regionalrat, Wirtschaft, Bürgerschaft und der CDU-Landtagsfraktion kritisiert und bekämpft worden.



24.01.2017
Brüssel: Stabwechsel im Auswärtigen Ausschuss
Im europäischen Parlament geht eine Ära zu Ende. Elmar Brok übergibt das Amt des Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses an seinen Parteikollegen David McAllister.

Stabwechsel im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten im Europäischen Parlament: Der Europaabgeordnete David McAllister folgt an diesem Dienstag dem langjährigen Vorsitzenden Elmar Brok (CDU) im Amt. „Lieber David, für Deine Wahl zum Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses gratuliere ich Dir ganz herzlich“, schrieb Brok, der den Ausschuss bereits zwischen 1999 und 2007 sowie zuletzt seit 2012 geleitet hatte, in einem Brief an seinen christdemokratischen Nachfolger. „Ich freue mich, dass der zwischen uns im Jahre 2014 verabredete Übergang so unproblematisch gelungen ist. Für Deine neue Aufgabe, die aufgrund der internationalen Situation und der Herausforderungen für uns Europäer wichtiger denn je ist, wünsche ich Dir viel Glück und Unterstützung", betonte Elmar Brok und sicherte seinem Parteifreund McAllister für die Zukunft seine Unterstützung zu.


16.01.2017
Ralph Brinkhaus MdB ist Spitzenkandidat der CDU OWL für die Bundestagswahl

Die CDU OWL hat sich bei ihrem Bezirksparteitag in Schloß Holte-Stukenbrock für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Auf Platz eins der OWL-Kandidaten für die Landesreserveliste steht der CDU-Bezirksvorsitzende Ralph Brinkhaus MdB (Gütersloh).



11.01.2017
Ralph Brinkhaus erzielt nahezu einstimmiges Ergebnis
Wahlkreismitgliederversammlung zur Bundestagswahl 2017

Ein Spitzenergebnis von 99,4 Prozent hat der amtierende Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus bei der Wahlkreismitgliederversammlung des Wahlkreises 131 (Gütersloh I) für die Bundestagswahl 2017 erzielt. 153 der 154 anwesenden CDU-Mitglieder stimmten für Brinkhaus; es gab nur eine Gegenstimme. Für den 48-Jährigen ist es bereits die dritte Kandidatur. 2009 und 2013 hatte er den Wahlkreis jeweils direkt gewonnen.




06.01.2017
Bund steht als Partner an der Seite der Kommunen
Brinkhaus freut sich über Fördermittel für den Kreis und begrüßt die kommunalfreundliche Politik des Bundes

Die finanzielle Entlastung und Unterstützung der Kommunen durch den Bund ist eines der Themen, die den CDU-Bundestagsabgeordneten aus dem Kreis Gütersloh, Ralph Brinkhaus, bei seiner Arbeit in Berlin kontinuierlich begleiten.




21.12.2016
Minister Gröhe kommt nach Gütersloh
Aufstellungsversammlung zur Bundestagswahl

Zum Start in das Wahljahr wird am Mittwoch, 11. Januar um 19 Uhr Hermann Gröhe MdB Gütersloh besuchen. Der 55-jährige CDU-Politiker und Bundesminister für Gesundheit aus dem Kreis Neuss spricht in der Gütersloher Stadthalle zum Thema „Gesundheitspolitik im Dienste der Menschen“.




15.12.2016
Gesetzesbeschluss über neuen Landesentwicklungsplan: Entwicklungsbremse statt Wachstumsbeschleuniger

Zur heutigen Verabschiedung eines neuen Landesentwicklungsplans (LEP) durch den Landtag Nordrhein-Westfalen erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion, André Kuper: „Der neue LEP ist eine Entwicklungsbremse, kein Wachstumstreiber. Er beschleunigt die Renaturierung des Landes zu Lasten von Beschäftigung und Wohlstand.




08.12.2016
CDU Ostwestfalen-Lippe ist mit Antrag zu Migration und Integration erfolgreich

Zum CDU-Bundesparteitag in Essen hat die CDU Ostwestfalen-Lippe einen Antrag zum Thema Migration und Integration gestellt. In weiten Teilen konnten sich die Christdemokraten aus OWL nun auf dem Parteitag durchsetzen.




05.12.2016
Gütersloher Delegation auf dem CDU-Bundesparteitag

Kreis Gütersloh. Mit acht Delegierten ist der CDU-Kreisverband Gütersloh auf dem diesjährigen Bundesparteitag der CDU, der am Dienstag und Mittwoch, den 6. und 7. Dezember in Essen stattfindet, vertreten. Bereits am Montagabend treffen sich die Delegierten aus Nordrhein-Westfalen zur Vorbesprechung.




   
Suche
     



News-Ticker

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.34 sec.